Montag, 30. Oktober 2017

Sending Hedgehugs

Hallo Ihr Lieben, ich habe mal wieder ein Quilt-Kärtchen für Euch, dieses Mal aber nicht zu Weihnachten, sondern herbstlich mit den süßen Igeln von My Favorite Things.



Sonntag, 29. Oktober 2017

Halloween Aktion bei Stamping-Faires

Boooooooo-seid Ihr bereit, Euch zu gruseln?
Wir lieben Halloween und all die gruseligen Gestalten, die jetzt aus allen Ecken kriechen. Und um Euch an unserem Spaß teilhaben zu lassen, hauen wir wieder mal eine Sonderaktion raus - huuuuuaaaaaahhh.
 
Ab sofort und bis einschließlich 01.11.2017 erhaltet Ihr gespenstische 13% Rabatt auf alles (ausgenommen wie immer Gutscheine / Zeitschriften oder bereits reduzierte Ware, 
außerdem können in diesem Zeitraum keine anderen Gutscheine eingelöst werden).

Jellyfish

Heute gibt es nochmal ein Maritimes Kärtchen.
Der Hintergrund ist wieder mal mit Distress oxiden gematscht und Schablonen....Die Jellys habe ich weiß embosst.
Alles Liebe
Alexa

Samstag, 28. Oktober 2017

Halloween Organizer & Planner Goodies

Huhu ihr Lieben,

heute war mir mal danach meinen Planner
mit kleinen Halloween Goodies zu dekorieren...

Einfach bunte Büroklammern, kleine Critters colorieren
und darauf befestigen - fertig sind die Planner Goodies!
 
Man kann sie aber auch für allerlei andere Zwecke einsetzen.
Z. B. an kleine Halloween-Tüten für die Kids dran stecken,
an Tags anbringen oder sonstigen Geschenken...
 
____________________________________
Materialien:
 
Büroklammern
  ____________________________________

Hugs Elchi
xxx

Freitag, 27. Oktober 2017

Ein Hexenbesen als Süßigkeitenhalter

Hallo Ihr Lieben!
Na, habt Ihr schon ein paar Süßigkeiten gruselig-schön verpackt, um sie nächste Woche an ein paar Gruselgestalten zu verteilen? Wenn nicht, habe ich heute noch eine kleine Idee für Euch, die - mit einem einfacher gestalteten Tag - wirklich super schnell gemacht ist. Es ist ein Hexenbesen:


Und der ist natürlich lecker gefüllt. Wundert Euch bitte nicht über meine Füllung. Alle meine Süßigkeiten, die hineingepasst hätten, haben Beine bekommen und so musste ich auf tannenbaumförmige Zuckerdeko zurückgreifen. Zumindest farblich passt es. ;)

Der Besen ist übrigens ganz einfach aus einem Reagenzglas gemacht!


Der untere Teil des Besens ist mit der Mini Fringe Stanze von MFT gemacht. Der dicke Teil besteht aus zwei dieser Bordüren. Den Anfang der ersten habe ich an das Reagenzglas geklebt und dann beide Bordüren nacheinander drumgewickelt.

Für den oberen kürzeren Teil habe ich eine der Bordüren benutzt und so zugeschnitten, dass nur etwa 1 cm der Fransen übriggeblieben ist. Diese Bordüre habe ich dann kopfüber bündig an die unteren angesetzt und ebenfalls um das Reagenzglas gewickelt.

Um die Nahtstelle zu überdecken habe ich einfach etwas grün-weißes Garn drumgewickelt und zur Schleife gebunden.


Dekoriert ist das Reagenzglas mit einem Tag. Dafür habe ich eines der Tall Tag Duos  aus weißem Cardstock ausgestanzt und dann in der Stanze nach oben geschoben und erneut durch die Big Shot gekurbelt, um es zu kürzen. Es war etwas tricky, die Nähte aufeinander zu bekommen, aber es hat geklappt.

Auf das Tag habe ich dann die süße Katze aus dem Stempelset Witch Way is the Candy abgestempelt und ohne sichtbare Linien coloriert.

Darüber kam dann ein kleiner Text - aus demselben Stempelset, allerdings habe ich die alte Version, bei der die Schriftart etwas anders ist - sowie schwarzer Tüll, mehr Garn und ein Kürbis-Charm.

Wie gesagt, der Tag muss ja nicht unbedingt in no-line Technik coloriert sein, so dass der Hexenbesen wirklich fast keine Arbeit macht.

Nun wünsche ich Euch eine tolle Zeit!
Eure Kathrin

https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-tall-tag-duo.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-witch-way-is-the-candy.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-mini-fringe.html

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Get well soon Gnome

Hallihallo,

hier ist wieder die Tanja und heute habe ich diese Gute Besserung Karte für euch:



Bis bald.



Mittwoch, 25. Oktober 2017

Merry Christmas mit Bärchen

Hallo Ihr Lieben, 

Weihnachten naht mit großen Schritten, daher habe ich heute noch eine Weihnachtskarte für Euch. Ich habe den schönen Merry Christmas Schriftzug von MFT mit tollem Glitzer-Embossing-Pulver von WOW in Szene gesetzt. Dazu noch ein paar kleine Stempel aus dem Bitty Bears Set und mit Die-Namics ausgestanzt. Als Kartenrohling habe ich mir eine Form aus dem Blueprints Set 27 ausgesucht.




Montag, 23. Oktober 2017

Der Herbst ist da

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich mal keine Halloween-Karte, sondern eine Herbstkarte für Euch! Die Blätter draußen leuchten so schön bunt, das hat mich inspiriert. Entstanden ist diese CAS Karte - für mich immer an schwersten, denn ich muss mich selbst beim Basteln bremsen, damit ich nicht immer mehr und mehr auf meine Karte packe.

Jetzt will ich sie Euch aber endlich auch zeigen:


Wie gesagt, clean and simple. Deshalb ist viel vom Weiß zu sehen. Das weiße Rechteck mit dem Motiv habe ich mit dunkelbraunem Cardstock gemattet und dann auf einen weißen Kartenrohling geklebt.


Und das ist die Szene auf meiner Karte näher. So habe ich sie gemacht:

Aus einem Blatt Kopierpapier habe ich ein Rechteck in der Größe ausgeschnitten, die mein Hintergrund haben sollte und dieses Blatt als Schablone genutzt.
Um den Boden zu gestalten habe ich mit einem der Stitched Snow Drifts ebenfalls aus Kopierpapier eine Schablone geschnitten und den oberen Teil des Ausschnitts abgedeckt. Den unteren Teil habe ich dann mit Distress Ink Peeled Paint und Mowed Lawn gewischt, um das Gras zugestalten.
Für die Wolken habe ich die Mini Cloud Edges Schablone und Distress Ink Weathered Wood verwendet.

Als nächstes habe ich den Baum aus dem Modern Trees Stempelset aufgestempelt. Damit die Blätter so schön herbstlich-bunt werden, habe ich jeweils nur einen Teil der Blätter mit verschiedenen Farben eingefärbt und übereinander gestempelt. Am besten geht das, wenn Ihr die Farbe mit einem kleinen Schwämmchen auftragt.

Für den Rahmen um/über meine Szene habe ich den Rectangle Shaker Window and Frame ausgestanzt und dabei etwas nach unten verlängert. So war genug Platz für den Baum, den Hintergrund, das Fähnchen mit dem Text und den Bär.

Der Text ist aus dem Stempelset Forest Friends. Ich habe ihn auf dunkelbraunen Cardstock weiß embosst und dann per Hand passend zugeschnitten. Dann kam das Fähnchen quer über die Karte und zwar so, dass darüber und darunter etwas vom Gras zu sehen bleibt.

Und dann kam endlich einer der süßen Bären aus dem Bitty Bears Stempelset zum Einsatz! Mit seinem Regenschirm ist er bestens für das im Hintergrund drohende Unwetter gewappnet. Ich habe ihn mit Copics coloriert und mit einem weißen Gelstift ein paar Punkte auf den Regenschirm gemalt.

Ganz zum Schluss habe ich dann noch vier gelbe Glanzpunkte auf die Karte gesetzt - so komplett ohne Deko geht einfach nicht. Dafür habe ich die Enamel Accents Lemon Twist benutzt.

Nun hoffe ich mal, dass das Wetter heute nicht wirklich so gruselig ist!
Habt alle einen sonnigen Tag!
Eure Kathrin


https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-14203.html https://www.stamping-fairies.de/-18525.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/-19870.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/-17608.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-19744.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/schablonen-stencils/mft-stencils/-19616.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/-19871.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-weathered-wood.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-mowed-lawn.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-peeled-paint.html

Samstag, 21. Oktober 2017

Herbstliche Geburtstagsgrüße mit Happy Hedgehogs

Huhu ihr Lieben,
die letzten Tage waren ja einfach wundervoll - strahelnder Sonnenschein,
zarte Nebelschwaden und Tautropfen auf den Gräsern und überall das
raschelnde Laub! Und dannauch noch wieder kleine Igelchen im Garten...

Da konnte ich nicht anders als ein herbstliches Geburtstagskärtchen werkeln!


Der Hintergrund ist mit diversen Stempelkissen und Stencil
gewischt, anschließend noch ein paar Sprenkel mit Aquarellfarben
und Pinselchen gekleckst!

____________________________________
Materialien:
  ____________________________________

Hugs Elchi
xxx
____________________________________

Stöbern im Shop von Stamping Fairies

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Harvest of Blessings

Hallihallo,

hier ist mal wieder die Tanja und ich habe heute diese farbenfrohe Herbstkarte für euch:



Bis bald.


Mittwoch, 18. Oktober 2017

Gespensterpost

Hallo Ihr Lieben!
So ein Postbote hat es ja oft nicht leicht. Viele Treppen, evtl. ein schweres Fahrrad, bellende oder sogar beißende Hunde - und jetzt auch noch Gespenster, die aus dem Briefkasten schauen! Aber zumindest sieht dieses kleine Gespenst freundlich aus:


Ihr seht schon, ich habe schon wieder eine Halloween-Karte im Gepäck. Diesmal nicht in den typischen Farben, trotzdem als Halloween-Karte zu erkennen, oder?

Für die Mauer im Hintergrund habe ich einen Stempel ähnlich dem Small Brick Background verwendet. Die Linien sind gestempelt und mit weißem Pulver embosst, dann habe ich den Rest der Mauer mit Distress Ink Weathered Wood eingefärbt.

Oben habe ich einen Gruß aus dem Stempelset Fa-Boo-Lous Friends aufgeklebt und darunter eines der Party Banners gesetzt. Schließlich darf für Halloween auch etwas Partydeko nicht fehlen!

Für die Tür habe ich den Wood Plank Stempel mit brauner Tinte auf braunen Cardstock gestempelt und per Hand so zugeschnitten, wie ich ihn brauchte.


Oben in die Tür habe ich ein Fenster eingebaut. Es sollte aber, wie man es von einem Spukhaus erwartet, alt und kaputt aussehen. Darum habe ich die Fledermaus abgestempelt und inklusive des braunen Hintergrunds coloriert. Dann habe ich es komplett zweimal mit Ultra Thick Embossing Powder überzogen. Nach ein paar Minuten im Tiefkühler konnte ich das geschmolzene Pulver dann brechen, so dass es aussieht wie eine gesprungene Scheibe. Die war mir dann aber zu sauber, darum habe ich noch etwas weiße Farbe darübergewischt, um sie verstaubt aussehen zu lassen.

Eine kleine Spinne hat Ihr Netz oben im Fensterrahmen gebaut und hängt nun an einem dünnen Faden gemütlich herum.


Und hier ist der erwähnte Briefschlitz, gemacht mit dem Mail Delivery Stanzenset. Das ist bestimmt auch super interaktiv zu benutzen, bei mir hier aber erstmal nur ein Briefschlitz. Den habe ich aus grauem Cardstock ausgestanzt und mit Copics ein paar Rostflecken daraufgemalt. Es ist eben ein altes Haus... ;) Das merkt man auch am L, bei dem sich die Schrauben schon ein wenig gelöst haben...
Aus dem Briefkasten schauen nicht nur zwei Briefe, die ebenso wie das Gras unten mit dem Mailbox Stanzenset gestanzt sind, sondern auch ein kleiner freundlicher Geist. Muss man vor dem Angst haben? Ich denke nicht.

So, jetzt schaue ich mal, ob in meinem Briefkasten auch ein Gespenst wohnt!
Habt alle einen tollen Tag!
Eure Kathrin

https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-18858.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/-12865.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-19741.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/-19738.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-19749.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/-15037.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/embossingpulver/ranger/-13143.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-weathered-wood.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-18625.html