Freitag, 14. Juli 2017

Hampton Art - Stamp Perfect

Huhu ihr Lieben,

Elchi hier... mit ihrem neuen Spielzeug!

Denn heute kam meine Stamping Fairies Bestellung
mit den neuen Stemeplchen von MFT und dem
Stamping Tool "Stamp Perfect" von Hampton Art!

Die liebe Nicole hatte euch vor einiger Zeit schonmal
ein Video mit einem Vergleich der Stamping Tools
des Mistis und "Stamp Perfect" gezeigt..., da ich es aber
gerade direkt testen musste, habe ich auch eine kleine
bebilderte Anleitung mit abfotografiert!



Das "Stamp Perfect" gibt es in zwei Größen!
 Die jeweilige Stempelfläche beträgt
beim kleinen Tool: 14 x 18,8 cm
beim großen Tool: 21,5 x 21,4 cm

Ich habe mir das große Tool zugelegt, da ich gerne mal Karten in
15 x 15 cm werkele... 


Zu erst positioniert ihr euer Papier, welches bestempelt werden soll.
Ihr könnt es mit zwei kleinen flachen Magneten stabilisieren, damit
es euch nicht verrutscht.

Anschließend positioniert ihr eure Stempelchen,
dort, wo sie abgedrückt werden sollen. Bitte noch unbestempelt mit der
Abdruckfläche nach unten zum Papier hin auflegen.


Nun klappt ihr den Deckel, welcher euch als riesiger Acrylblock dient,
herunter und drückt eure Stempelchen leicht an.
 
Vorsicht: Neue noch nicht benutzte Clearstamps bleiben
gerne mal am Papier haften, daher bitte vorsichtig sein
beim Aufklappen, sonst bleibt euer Papier trotz Magnete haften.
 

Nachdem eure Stempel positioniert sind, klappt ihr den Deckel
vorsichtig wieder auf und tupft eure gewünschte Stempelfarbe
auf eure Stempel.


Eure Stempel sitzen an der richtigen Position und sind eingefärbt?
Prima, dann könnt ihr nun den Deckel wieder vorsichtig
zuklappen und eure Stempelchen auf dem Papier abdrücken.

Am besten übt ihr, sobald die Stempel auf dem Papier liegen
nochmals leichten Druck aus, wie bei einem normalen Acrylblock
auch.


Sollte der Stempelabdruck an manchen Stellen nicht richtig
abgedrückt haben, oder euch ist der Abdruck noch zu sachte,
so könnt ihr nun immer wieder an genau der gleichen Stelle
nachstempeln und dies ausbessern. Denn der Deckel mit eurem
Stempel klappt stets an der gleichen Stelle auf und zu.


Dann habe ich noch eine kleine Anmerkung:

Einige haben es vielelicht schon gesehen, andere noch nicht...
MFT hat ein neues Verpackungs-Design!

Hier seht ihr das brandaktuelle Set "Happy Hippos"!


Auch im Innenteil hat sich etwas geändert.

Der Folienaufleger besteht nun nicht mehr aus zwei Einzelteilen,
sondern ist nun miteinander verbunden...



Da es heute leider ein wenig später wurde,
ich jetzt erst einmal essen muss und noch
am experimentieren bin, folgt mein
fertiges Kärtchen mit den hier abgedrückten
Motiven ein klein wenig später!

Ganz liebe Grüße
eure Elchi

Keine Kommentare: