Mittwoch, 27. April 2016

A Tribute of the Crow

Hallo Liebe Blog Leser
Ich liebe  den Film und so lag es für mich  nahe, als ich die kleinen Krähen sah, einen kleinen Schrein zu bauen.
Jetzt ziert es mein Nachtschränkchen.
Für diejenigen denen es zu gruselig ist ,
ist es vieleicht ein Anreiz für eine Halloween Bastelei.







Alles Liebe Alexa

Produkte die ich benutzt habe
,
,.,,

Sonntag, 24. April 2016

Tierische Geburtstagsgrüße

Hallo Ihr Lieben, heute habe ich eine Geburtstagskarte mit einer ganzen Herde niedlicher Tiere :) Das Stempelset "The Whole Herd" ist so knuffig, ich bin total begeistert. Vier von den lustigen Gesellen haben es auf die Polaroidbilder geschafft und schicken Geburtstagsgrüße ...






Mittwoch, 20. April 2016

Eine kleine Collage

Hallo liebe Blogger,
heute habe ich eine kleine Colllage für euch.
Auf dem ersten Bild links habe ich lediglich einen kleinen Keilrahmen schwarz grundiert, da der Keilrahmen fertig gekauft und somit vorbehandelt war ist es egal ob ihr mit Gesso oder Acrylfarbe grundiert.
Im Grunde kann man mit dem Grundieren auch warten bis alles aufgeklebt ist, ich mache es in einzelnen Schritten da ich nie so genau weiß wo die reise denn überhaupt hingeht.
Also nicht wundern.   

auf den nächsten Bilder habe ich mit Schablone und Strukturpaste weitere Strukturen in das Bild gebracht. Auch das entwickelt sich bei mir spontan. Zum schnelleren trocknen benutze ich zwischendurch den Heißluftfön.
Anschließen habe ich mit verdünnter Lasur die Strukturen hervor gehoben.


Sowohl die linke Seite als auch die Blumen und Gesichter habe ich mit Finnabair Metallic Farbe Deep Water und dem Mica Powder Teal erst angemalt und dann aufgeklebt.
Und so hab ich Schritt für Schritt alles weiter vorher eingefärbt und dann eingefügt.
Die Gesichter und dickeren Zahnräder sind selbst gegossen aus Schmuckbeton bzw. Reisin Harz.
Aber auch im Shop bei der Alex findet ihr tolle Gießformen, bzw auch gut Anwendbar mit Luftrocknender Modelliermasse.
Mit Alcohol Inks oder Patina vonn Ranger lassen sich auch die Kunstoffteile gut färben.
Die Uhr ist meine Lieblings Stanze von Tim Holtz.
Ich hoffe euch gefällt meine kleine Anleitung.
Gerne dürft ihr aber auch Fragen wenn etwas nicht klappt oder oder oder

Alles Liebe Eure Alexa
.,http://www.stamping-fairies.de/Farben---Stifte/Prima-Art-Basic/Prima-Marketing---Art-Basic---Heavy-Gesso-Black.html...


Dienstag, 19. April 2016

eine Geburtstagskarte für Männer

Hallo Ihr Lieben!
Heute möchte ich Euch eine Geburtstagskarte für Männer zeigen. Ich tue mich damit ja immer wahnsinnig schwer - zuerst fehlt die Idee, dann komme ich mit der Umsetzung nicht klar, weil alles süße wie Blumen, Spitze etc. rausfällt. Aber bei der Karte hat sich alles ganz wie von selbst ergeben:


Es ist eine Fun Fold Card und es ist etwas schwer, sie zu fotografieren - also nein, die Karte ist nicht schief und krumm. ;)

Ich habe die Basis der Karte aus kraftfarbenem Cardstock geschnitten und sie dann mit dem Stempel Salvage District Clock von Prima bestempelt. Er lässt sich prima zusammensetzen und so ergibt sich ein kompletter, nahtloser Hintergrund.

Auf der Karte habe ich zwei der Stempel aus der Eigenreihe von Stamping-Faries verwendet - den Klassiker und "du bist nicht alt...". Die beiden passen natürlich perfekt zusammen und erst hatte ich überlegt, den kleineren innen in die Karte zu setzen. Aber so ergibt es eine bessere Einheit.


Auch auf dem mittleren dekorierten Teil habe ich zuerst den Prima-Stempel aufgestempelt. Anschließend habe ich die Mauer-Schablone von Tim Holtz aufgebracht und dafür hellblaue Tinte verwendet. Darüber habe ich dann die Buchstaben-Schablone aus dem gleichen Set mit Sturkturpaste aufgebracht. Durch die Feuchtigkeit hat sich offenbar die Tinte im Hintergrund wieder etwas angelöst und die Strukturpaste ist etwas verfärbt. Zuerst hat mich das wahnsinnig geärgert, aber als alles fertig war, habe ich beschlossen, dass es mir so fast noch besser gefällt. Denn jetzt sieht es aus, als würden die Buchstaben angerostet sein, was ja dann wieder prima zum Thema passt.
Das Gitternetz ist mit der Stanze von Tim Holtz gemacht - ich habe dann entlang des Gitter ausgeschnitten - und darüber kam dann der Klassiker-Text.
Ein paar Zahnräder ergänzen diesen Teil der Karte dann.


Bei der Fun Fold Card dreht sich beim Öffnen der dekorierte Tei im Ausschnitt mit. Ich habe das für Euch auch mal bildlich festgehalten.


Und das ist die komplette Innenseite der Karte. Ich habe auch die Innenseite mit dem Prima-Stempel bedruckt. Und auf den beschreibbaren Teil innen habe ich noch den #happybirthday aus dem Hashtag-Stempelset gesetzt.

So, ich weiß auch schon, wer die Karte bekommt - sie passt doch perfekt für einen 70. Geburtstag, oder?
Ich wünsche Euch allen noch einen tollen Tag!
Eure Kathrin

http://www.stamping-fairies.de/Montierte-Stempel/Stampers-Anonymous---Tim-Holtz/Tim-Holtz-Stempelset---Hashtags.html http://www.stamping-fairies.de/Werkzeuge---Nuetzliches/Sizzix/Sizzix-Tim-Holtz-DIE-Set---Mixed-Media-.html http://www.stamping-fairies.de/Montierte-Stempel/Prima-Marketing-Stamp/Prima-Clear-Stamp---Salvage-District---Clock.html http://www.stamping-fairies.de/Werkzeuge---Nuetzliches/Schablonen---Stencils/Tim-Holtz-Stencils/Tim-Holtz-Mini-Layering-Stencil-Collection---Set-3.html

Sonntag, 17. April 2016

Die-Namics Blueprints 20

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute die Die-Namics Blueprints 20 vorstellen. My favorite Things hat schon einige Sets herausgebracht, mit denen man sehr leicht schöne Karten gestalten kann, da alles schön zusammenpasst. Natürlich kann man die Sets auch untereinander mischen, aber ich wollte gern mal nur mit einem Set arbeiten. Hier kommt also nun mein erstes Ergebnis mit 3 Karten, wobei ich noch ein paar Ideen mehr hatte, die ich auf jeden Fall auch noch umsetzen möchte.

Als ich die Blueprints 20 das erste Mal gesehen habe, dachte ich sofort an Weihnachts- bzw. Winterkarten, das passt natürlich ganz toll mit den Patchwork-Flicken ... Deshalb habe ich ganz bewusst andere Karten gemacht ...



Die erste ist eine Shaker Card mit dem süßen neuen Katzen-Stempelset "Cool Cat", die kleine Fellkugel ist wirklich zu niedlich :) Der Spruch auf der Karte ist aus dem anderen schönen Katzen-Stempelset "I knead you" und den Hintergrund habe ich mit Hintergrundstempel "Distressed Stripes" Ton in Ton mit dem Hybrid Ink "Kraft" Stempelkissen gestempelt




Als nächstes habe ich frühlingshafte Karte mit einem Magnolia Motiv in Pastelltönen ... Hier habe ich den gewellten Ausschnitt des Sets als Grundlage für meine Karte genommen und auf eine Klappkarte geklebt, da ich die Form gern erhalten wollte. Den Patchwork-Teil habe ich einfach mehrfach ausgestanzt und ausprobiert, welche Papierzusammenstellung mir am besten gefällt ... Der Spruch ist von Catslife Press, den mag ich sehr ...



Und zu guter Letzt habe ich noch eine Geburtstagskarte für Gartenfreunde mit den niedlichen Gnomen. Hier habe ich das Patchwork-Teil ohne Ausschnitt 6x aus meinem Aquarellpapier gestanzt und diese bestempelt und coloriert. Die Wolken habe ich aus dem Somebunny Set und das Happy Birthday ist aus dem Adorable Elephants Set. Hier habe ich auch wieder einen der Hintergrundstempel genommen, dieses Mal Polkadots und diesen Ton in Ton gestempelt.

Bei dieser Karte habe ich mit von den Blueprints-Sketchen, die es zu jedem Set von My favorite Things gibt inspirieren lassen ...




So, das war es für heute. Demnächst werde ich noch ein weiteres Blueprints Set vornehmen und etwas für Euch zaubern ...

 

Samstag, 16. April 2016

Geburtstagskarte mit Filzblume



Oh man ich wußte gar nicht das ich doch schon so viel genähte Karten gemacht habe ;-)  Die Blume ist wieder eine von den Rolled Flowers von Die Namics. Ich kann gar nicht oft genug erwähnen das die super mit Filz funktionieren ;-) Bei den Blumen sind mal keine Blätter oder so dabei sondern einfach einmal ein paar Wimpel die ich mit den Flag Stax mache. Das Label ist mit dem Polka Dot Greetings Die hergestellt und ich finde das es immer eine sehr schöne passende Größe hat.
Wie immer ist alles zu bekommen bei Stamping-Fairies ;-)